Location: Home » OSOYOO Robot Car Kit A series » SG90 Servo Steering Robot Car » OSOYOO Sport Car für Arduino Lektion 5: Fernsteuerung über Wifi UDP

OSOYOO Sport Car für Arduino Lektion 5: Fernsteuerung über Wifi UDP

Post Time: 2020-10-30 02:10:32 Category: SG90 Servo Steering Robot Car

Das Handbuch kann über folgenden Link geladen werden:  

https://osoyoo.com/manual/sportcarkit.pdf

Autorisierte Online-Händler

Buy from USA Buy from UK Buy from DE Buy from IT Buy from FR Buy from ES Buy from JP

Zielstellung

In dieser Lektion nutzen wir eine OSOYOO Smartphone APP, um unser Roboterauto über Wifi UDP zu steuern.  Dabei lernen wir zwei verschiedene Möglichkeiten zur Steuerung kennen, den STA-Mode und den AP-Mode.

Du musst Lektion 2 Grundfunktionen abgeschlossen haben, bevor Du mit dieser Lektion beginnst.

Wenn Du den Fahrzeugaufbau noch nicht abgeschlossen hast, folge bitte dem Tutorial in Lektion 1

Bitte sieh Dir neben dem Tutorial-Text auf jeden Fall auch das Erklär-Video an – viele kleine Tipps und Tricks kannst Du Dir dort einfach abschauen.

Teile und Baugruppen

Nr. Baugruppe Abbildung Anzahl Link
1 ESP8266 WIFI Shield 1 zum Kaufen hier klicken

Elektrische Anschlüsse

Für den Betrieb des ESP8266 Wifi Moduls benutzen wir einen “Software Serial Port”. Deshalb muss das Modul wie im Bild gezeigt auf das OSOYOO Motor Shield gesteckt werden. Zusätzlich müssen zwei Steckbrücken auf dem Motor Shield im Block “Uart select” wie im Bild gezeigt gesteckt werden.


Entferne die Steckbrücken ENB,IN3,IN4

Verbindung von zum Motor Shield
IN1 Steckbrücke D7
IN2 Steckbrücke D8
ENA Steckbrücke D5
Steuer Servo Kabel D9
Antriebsmotor Kabel K1 oder K2
E_TX Steckbrücke D4
E_RX Steckbrücke D11

Software Installation


Schritt 1) Lade die “OSOYOO Wifi UDP Robot Car control APP” auf Dein Smartphone
Suche im Google Play Store oder im Apple Store nach den Schlüsselwortern “OSOYOO iot UDP Robot Car” und wähle die APP mit dem red Symbol wie folgt:

Step 2) Lade die zip-File Bibliothek von WiFiEsp-master . Öffne die Arduino IDE –> klick Sketch -> klick Include Library -> klick Add.ZIP library, dann wähle das gerade geladene zip-File aus.

Step 3) Sketch Code Installation:
Das Roboterauto kann in zwei Wifi Modes arbeiten: STA Mode und AP Mode.  Für diese beiden Betriebsarten gibt es zwei verschiedene Sketche. Lass uns die beiden Betriebsarten nacheinander erklären:

A)STA Mode
Im STA Mode ist das Roboterauto ein Client Device von Deinem LAN Router.  Du musst den SSID Namen  und das Passwort Deines LAN Routers in den Sketch eintragen.  Wenn das Sketch auf Deinem Arduino ausgeführt wird vergibt der DHCP Service Deines Routers an Dein Roboterauto eine IP Adresse und Deine Smartphone APP wird diese IP Adresse nutzen, um mit Deinem Auto zu kommunizieren.

1) Bitte lade den STA Mode Sketch von https://osoyoo.com/driver/sg90car/sg90car-lesson5A1.zip . Entpacke das File, wechsle in den Ordner “sg90car-lesson5A1”. Öffne die Arduino IDE -> klick File -> klick Open -> wähle “s90gcar-lesson5A1.ino”, lade den Code auf den OSOYOO Basic Board for Arduino

2) Ändere den Code in den Zeilen 65 und 67

char ssid[] = “YOUR_ROUTER_SSID”; //  Ersetze den Text zwischen den Anführungszeichen mit der SSID Deines Wifi Routers

char pass[] = “YOUR_ROUTER_WIFI_PASSWORD”; // Ersetze den Text zwischen den Anführungszeichen mit Deinem Wifi Passwort

3) Bitte ändere den Vorgabewert 90 in Zeile 37 auf den von Dir in Lektion 1 ermittelten Wert. Wenn Du den Lenk-Servo entsprechend Option 1 in Schritt 5 von Lektion 1 ausgerichtet hast, überspringe bitte diesen Schritt.

#define FRONT 90        //degree when steering facing straight forward

4) Lade den Sketch auf Deinen OSOYOO Basic Board for Arduino. Danach klicke das Serial Monitor Symbol in der oberen rechten Ecke der Arduino IDE. Im sich dann öffnenden Fenstern sind folgende Informationen zu sehen:

5) In diesem Mode siehts Du hier die Deinem Roboterauto von Deinem Router zugewiesene IP Adresse. Öffne jetzt die OSOYOO Smartphone APP, klick Setting und gebe dort diese IP Adresse  ein. Und wähle 8888 als Port-Nummer.

Jetzt ist Dein Roboterauto zu Deinem LAN verbunden, Du kannst Dein Smartphone im gleichen LAN zur Steuerung Deines Roboterautos benutzen.  Wenn Dein Smartphone außerhalb Deines LAN im WAN ist, kannst Du von Deinem Router aus den Port 8888 zur LAN IP Adresse Deines Roboterautos weiterleiten. Dieses Feature macht Dein Roboterauto dann zu einem echten INTERNET OF THING IOT-Device.

B)AP mode
Manchmal sind wir Outdoor und haben kein Netzwerk oder einen Wifi Router. Um dann das Auto zu steuern, müssen wir den AP Mode benutzen.
Wenn wir im AP Mode arbeiten wird unser Roboterauto selbst zu einem Wifi Hotspot. Unser Smartphone kann dann zum Roboterfahrzeug als sein Wifi Client verbunden werden.  Die IP Adresse des Roboterautos ist festgelegt auf 192.168.4.1 und ist nicht zum WAN verbunden.
1) Lade den Sketch von folgendem Link: https://osoyoo.com/driver/sg90car/sg90car-lesson5B1.zip. Entpacke das File, wechsle in den Ordner “v3car-lesson5B1”. Öffne die Arduino IDE -> klick File -> klick Open -> wähle “v3car-lesson5B1.ino” und lade den Code auf den OSOYOO Basic Board for Arduino.

2) Nach Öffnen des Serial Monitors bekommst Du zum STA Mode vergleichbare Informationen angezeigt; eine neue Wifi SSID “osoyoo_robot” mit der IP Adresse 192.168.4.1. Das bedeutet, dass Dein Roboterauto jetzt den Wifi Hotspot Namen “osoyoo_robot” mit der IP Adresse 192.168.4.1 hat.

3) Verbinde Dein Smartphone zum Wifi Hotspot “osoyoo_robot”, und setze in der OSOYOO-APP die IP Adresse auf “192.168.4.1” und den Port auf 8888.

Jetzt ist Dein Roboterauto ein Wifi Hotspot und Du kannst es mit Deinem Smartphone auch Outdoor steuern.

Abschlusstest

Steuere das Roboterauto mit dem Smartphone. Setze in der OSOYOO-APP die IP Adresse des Roboterautos.

A) Im STA Mode musst Du die OSOYOO APP auf Deinem Smartphone zu der SSID und IP Adresse verbinden, die im Arduino Serial Monitor angezeigt wurden.

B) Im AP Mode musst Du Dein Smartphone unter Einstellungen mit dem “osoyoo_robot” Wifi Hotspot verbinden und dann in der OSOYOO APP die IP Adresse 192.168.4.1 eintragen.

Für eine Drehung nach links klickst Du den Pfeil links  (dreht das Lenkrad gegen den Uhrzeigersinn) , für eine Drehung nach rechts klickst Du den Pfeil rechts   (dreht das Lenkrad im Uhrzeigersinn), wenn Du die Pfeiltasten länger drückst dreht das Auto um einen größeren Winkel.
Zum Vorwärtsfahren klicke den Pfeil hoch  und zum Rückwärtsfahren den Pfeil runter  . Zum Anhalten drückst du das Quadrat in der Mitte.

DownLoad Url osoyoo.com

Leave a Reply


Address:
E-mail:
Tel: